Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Zweite virtuelle BDVT-Mitgliederversammlung mit starkem Zuspruch - BDVT wählt neuen Beirat

Die jährliche BDVT-Mitgliederversammlung hat zum zweiten Mal virtuell stattgefunden.

Köln, 08.06.2021. Überwältigend war schon die zuvor erfolgte Online-Abstimmung zu den vereinsrechtlich notwendigen Themen der diesjährigen Mitgliederversammlung – über 60 Prozent der Mitglieder (das sind über 400 der knapp 700 BDVT-Mitglieder) haben mitgestimmt bei den Entscheidungen zur Entlastung des Präsidiums, zur Ergänzungswahl des Präsidiums, der Wahl des Beirats und zur Freigabe des Haushalts 2021.

Präsentiert wurden die Ergebnisse dann bei der zum zweiten Mal virtuell durchgeführten Mitgliederversammlung am 07.06.2021, bei der sich über 50 Mitglieder online eingefunden haben.

Die Ergebnisse:
Das Präsidium wurde entlastet, dem Haushalt 2021 wurde zugestimmt.
Außerdem wurde Vaya Wieser-Weber in der Ergänzungswahl des Präsidiums als Vizepräsidentin bestätigt. Die Kitzbühlerin war im Oktober 2020 in das Präsidium kooptiert wurden. Eine reine Formsache, das von der Mitgliederversammlung bestätigen zu lassen.

Die aktuelle Zusammensetzung des Präsidiums:

  • Stephan Gingter, Präsident des Verbandes
  • Tom Blank, Vizepräsident
  • Silke Dillmann, Vizepräsidentin
  • Nicole Kloppenburg, Vizepräsidentin
  • Vaya Wieser-Weber, Vizepräsidentin

Der bisherige Beirat (Markus Brand, Stefan Lapenat und Jutta Timmermanns) wurde nach seiner vierjährigen Amtszeit verabschiedet und der neue Beirat präsentiert.

Die aktuelle Zusammensetzung des Beirats:

  • Markus Brand, Institut für Persönlichkeit, Köln
  • Anna Langheiter, design.train.mastery, Wien, Österreich
  • Axel Rachow, Für-Trainer, Wuppertal
  • Hermann Scherer, Scherer Academy GmbH, Mastershausen
  • Ulla Schnee, Ulla Schnee Consulting, Neuss

Die Ausrichtung des Beirats besteht aus drei wesentlichen Kernelementen.

  • Gewählt wurden Menschen, die Freude daran haben weiterzudenken, und Lösungen und Umsetzungen zu schaffen, Aufgabenpakete anzunehmen, um sie im Interesse des Verbandes weiterzuentwickeln (Thinktank).
  • Weiter stehen sie für die Branche und geben dem BDVT in der Öffentlichkeit mehr Licht. (Leuchttürme).
  • Und schließlich erfüllt der Beirat die Anforderungen der Satzung, in dem er das Präsidium kontrolliert und berät (Kontroll- und Beratungsorgan).

Das Präsidium freut sich auf die Zusammenarbeit mit diesem starken Team – ganz nach dem BDVT-Motto #gemeinsamstark.


Die tolle Resonanz der Mitglieder und die positive Stimmung der Versammlung spiegelt sich auch im Chatverlauf der zweistündigen Versammlung.

Da kann man lesen „Bravo und Gratulation an alle“, „Ganz herzlichen Dank für das Engagement und die Arbeit des ganzen Präsidiums an der Stelle schon mal!!!“, „Danke für dein Engagement“, etc.

Nachdem der vereinsrechtliche Teil der Mitgliederversammlung beendet war und nach knappen 30 Minuten Pause gab es noch das Angebot von drei unterschiedlichen Lernnuggets. Auch dieses Format und Angebot wurde begeistert angenommen.

Das Fazit der Mitgliederversammlung 2021: Nach einem harten und fordernden Jahr der Pandemie freut sich der BDVT bester Gesundheit und Gemeinschaft. Denn das ist in dieser Mitgliederversammlung deutlich sichtbar geworden: Die Gemeinschaft bietet in diesen Zeiten Halt und Solidarität, auf die keine*r verzichten möchte.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.