Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Du möchtest dich beruflich oder auch persönlich weiterentwickeln und kompetent, methodensicher anderen dabei helfen, den richtigen Weg zu finden bzw. aktuelle Herausforderungen zu meistern? Dann bis du bei Michl AG genau richtig! Unsere Ausbildung befähigt Dich als externe*r oder interne*r Coach in einem Unternehmen, einer Behörde oder für Privatpersonen tätig zu sein.

Veranstalter

Michl AG

Termine

Fr, 29.09.2023 - Sa, 21.09.2024

DAS WICHTIGSTE IM ÜBERBLICK:

Ausbildung auf internationalem Business-Niveau unter Anerkennung der ethischen Richtlinien des BDVT und des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung
Abschluss mit Zertifikat Systemischer Coach Michl Group und Geprüfter Business Coach BDVT
Möglichkeit zur universitären Prüfungsbescheinigung der Universität Salzburg
Vorbereitung auf Internationale Zertifizierung
Seminare in Wochenendblöcken von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag und eine Vollzeitwoche
Verschiedene Ausbildungsblöcke mit unterschiedlichen Schwerpunkten
Abschluss in 10 Monaten
Präsenzstunden mindestens 220 Unterrichtseinheiten
Zertifiziertes Team von Trainierenden und Lehrcoaches aus der Wirtschaft, erfahrene Supervisoren
Höchster Praxisanteil (Praxisstunden werden für die Zertifizierung anerkannt): Intensives Üben mit echten Coaches während der Ausbildung und in freien Übungsgruppen unter Betreuung eines Lehrcoachs.
Schon während der Ausbildung führen Sie echte Coachings mit fremden Klienten durch.
Wir garantieren starke persönliche Entwicklung. Berührende Begegnungen und herzliches Lachen sind wesentliche Elemente der Ausbildung.
Sie erhalten eine tiefgehende und umfassende Ausbildung in Coachingansätzen, Prinzipien und Methoden. Sie selbst wählen daraus die Art, wie Sie als Coach arbeiten möchten.
Persönliches DiSG®-Profil und Teilnahme am DiSG®-Zertifizierungs-Seminar

NEU! UNIVERSITÄRE COACHINGPRÜFUNG BEI DER MICHL GROUP!

Das Freiburg Institut -unter Leitung von Peter Behrendt- hat auf Basis des Konsistenzmodells von Grawe 17 Erfolgsfaktoren für das Coaching erarbeitet und in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg und der Universität Salzburg ein wissenschaftlich fundiertes System entwickelt. Es beschreibt die relevanten Verhaltensweisen eines Coachs und deren Wirksamkeit auf den*die Coachingnehmer*in und den Coachingerfolg. Mit diesem Erfolgsfaktorenmodell wird das Verhalten des Coachs bewertet und dessen Wirkung auf den*die Coachingnehmer*in aufgezeigt. Damit lässt sich die Qualität eines Coachings überprüfen.

Die Coachingausbildung der Michl Group erfüllt die universitären Kriterien, sodass unsere Akademie zertifiziert wurde. Dadurch können wir unseren Absolventen anbieten, die zusätzliche Prüfung nach den Erfolgsfaktoren des Freiburg Instituts abzulegen universitäre Prüfungsbescheinigung der Universität Salzburg erhalten.

Auf Basis der Forschungsergebnisse und fundierter Analysen erhalten Absolventen so ein wissenschaftliches Qualitätssiegel, das bestätigt, dass die Coachingverhaltensweisen erlernt wurden, die nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen die besten Coachs kennzeichnen.

DAUER:

Die Ausbildung umfasst 25 Präsenztage innerhalb von 9 Monaten teilweise mit gemeinsamer Abendgestaltung:

9 Seminarblöcke mit insgesamt 240 Unterrichtseinheiten, optional zuwählbar sind weitere 20 UE
7 Blöcke finden an Wochenenden statt:
Freitag von 15 Uhr bis 20 Uhr
Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr
Sonntag von 10 Uhr bis 16 Uhr
Zeiten der Vollzeitwoche:
Montag – Donnerstag von 10 bis 19 Uhr Freitag von 10 Uhr bis 16 Uhr

Die Ausbildung endet mit der BDVT Zertifizierung zum/zur BDVT geprüfte:n Business Coach.

1. Teilnehmer

2.  Teilnehmer 

3.  Teilnehmer 

4.  Teilnehmer 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.