Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Resilienz

Die VUKA-Welt mit den dazugehörigen Herausforderungen an den Menschen ist in aller Munde. Ein möglicher Ansatz lautet „Resilienzförderung“, die Förderung von Widerstandskraft, Flexibilität und Zukunftsfähigkeit, um stabil und erfolgreich die Hürden des Lebens zu meistern. Doch welches Modell ist das richtige?

Termine

Mi, 08.03.2023, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Die Region Berlin-Brandenburg lädt zum nächsten Online-Treffen am Mittwoch, den 08.03.2023 in der Zeit von 18:30 bis 20:00 Uhr ein. Unser Thema: Resilienz

Die VUKA-Welt mit den dazugehörigen Herausforderungen an den Menschen ist in aller Munde. Ein möglicher Ansatz lautet „Resilienzförderung“, die Förderung von Widerstandskraft, Flexibilität und Zukunftsfähigkeit, um stabil und erfolgreich die Hürden des Lebens zu meistern. Doch welches Modell ist das richtige? Die Bambusstrategie? Das Stehauf-Männchen-Prinzip? Oder Fels-in-der-Brandung und Lotuseffekt? Wie und wo wirkt Resilienz überhaupt? Welche Resilienz-Faktoren können unterschieden werden?

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde bietet der Impuls-Vortrag von Maurice Angres zum Thema Organisationale Resilienz einen kurzen Überblick über die verschiedenen Ebenen und Ansatzmöglichkeiten von Resilienz in Beratung und Training. Im anschließenden Dialog setzen wir uns mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten und Ähnlichkeiten zu verwandten Disziplinen auseinander bis hin zur ISO-Norm der Organisationalen Resilienz 22316:2017.

Maurice Angres, Jahrgang 1970, arbeitet seit 2003 freiberuflich als Resilienzberater, Trainer und Coach. Ursprünglich gelernter Koch und Unternehmer in der Systemgastronomie, erkannte er zum Jahrtausendwechsel seine Berufung als Trainer und Coach. Neben seinem Lehramtsstudium Sek. II in Hamburg absolvierte er eine Ausbildung zum systemischen Business Coach in Tübingen und verfügt über einen MSc. In Global Human Resource Management. Außerdem ist er zertifizierter Resilienzberater für Unternehmen und Professional Practitioner und Trainer für BSS Diagnostiken zur Leistungssteigerung in Unternehmen.

Die Veranstaltung findet online statt, Teilnehmende außerhalb der Region sind herzlich willkommen. Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen bei Anmeldung 10,00 Euro.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und auf einen regen Austausch.

Herzliche Grüße
Janina Mallow (Leiterin der Region)

Anmeldung

1. Teilnehmer

2.  Teilnehmer 

3.  Teilnehmer 

4.  Teilnehmer 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.