07.07.2020

Infektionsschutz für Präsenzveranstaltungen

Berufsverband stellt neues Weiterbildungsangebot vor

Der BDVT engagiert sich für die Branche. Für alle Trainer*innen, Berater*innen & Gruppencoaches stellt er jetzt ein neues eLearning Programm vor: „Infektionsschutz für Präsenzveranstaltungen“, denn schon Henry Ford wusste: „Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die gerade gefragt sind.“

In dieser Weiterbildung erhalten die Teilnehmer*innen Wissen zum Coronavirus SARS-CoV-2 / Covid-19, um die Durchführung von Trainings (einschließlich aller Gruppenformate) sowie den damit verbunden Alltag zu erleichtern.

Das sind die Inhalte der jederzeit buchbaren Weiterbildung:
1.    Tipps & Checklisten für die sichere Vorbereitung & Durchführung von Trainings und Gruppencoachings
2.    Wissenswertes zum Thema Infektionsschutz
3.    Anregungen für den Methodenkoffer

Erstellt hat den Kurs die Inhaberin von MenschTRAINING, Nicole Mast. Sie arbeitet seit 2003 als Personal- & Organisationsentwicklerin. Nicole Mast kennt nicht nur die Trainingssituationen von A bis Z, sondern bringt als examinierte Kinderkrankenschwester auch medizinisches Backgroundwissen mit.

Die Autorin sagt: „Ich wünsche mir, dass alle Trainer*innen und Berater*innen mit einem guten Gefühl in ihre Präsenzveranstaltungen zurückkehren. Dafür benötigen sie nun auch hygienisches Fachwissen, um die vorgeschriebenen Standards einzuhalten. Nicht nur zu Corona-Zeiten - auch bei anderen Viruserkrankungen wird es hilfreich sein, sowohl für sich selbst als auch für Kund*innen und Teilnehmende auf entspannte Art und Weise für Sicherheit zu sorgen.“

Die zentralen Empfehlungen der einschlägigen Quellen fanden ebenso Einzug in die Inhalte wie das Praxiswissen der Autorin.

Die Teilnehmer*innen erhalten gebündelt und speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Maßnahmen zum Infektionsschutz sowie Tipps für ihre Trainingsmethoden.

Und der BDVT setzt als Mitmachverband auf das Wissen der Massen: alle Kurs-Teilnehmer*innen bekommen die Möglichkeit, einer exklusiven Community beizutreten, in der fortlaufend methodische Ideen unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes geteilt werden.

BDVT-Mitglieder zahlen 47,00 EUR, Nicht-Mitglieder erhalten den Kurs für 97,00 EUR. Weitere Informationen sowie die Buchungsmöglichkeit erhalten Sie auf der Webseite der BDVT-Akademie:
https://www.bdvt-akademie.de/de/aktuelles/meldungen/Infektionsschutzkurs.php

 zurück