10.09.2019

Kooperation beschlossen

Berufsverbände BDVT und MVD arbeiten zusammen

Berlin/Köln, 10.09.2019. Der Moderatorenverband Deutschland e.V. (MVD) und der BDVT – Der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching haben eine Kooperation beschlossen. Durch die Zusammenarbeit möchten beide Verbände ihren Mitgliedern zusätzliche berufliche Perspektiven ermöglichen. Zudem können Verbandsmitglieder vergünstigt an Veranstaltungen des Kooperationspartners teilnehmen und von Rabatten ausgewählter Partner profitieren.

Der MVD mit Sitz in Berlin ist der Berufsverband für TV-, Radio- und Event-Moderatoren im deutschsprachigen Raum. Er bietet hauptberuflichen und angehenden Moderatoren Unterstützung und Angebote, um erfolgreicher in ihrem Beruf zu werden. Dazu gehören kostenlose Workshops, fachlicher Austausch und ein lebendiges Netzwerk mit Agenturen, Weiterbildungsinstitutionen und Dienstleistern. Einmal im Jahr veranstaltet der Verband den Moderatorentag, bei dem sich die Branche zu Netzwerken, Inspiration und Weiterbildung trifft.
Der Verband hat Qualitätsstandards und berufsethische Grundsätze definiert, zu deren Einhaltung sich die Mitglieder verpflichten. Das Mitgliedssiegel gilt bei Auftraggebern als Nachweis für geprüfte Qualität.

Der BDVT steht als Berufsverband für eine hohe Qualität in Training, Beratung und Coaching. Wir, die 650 Trainer/innen, Berater/innen und Coaches gestalten die Bildungs- und Weiterbildungsszene durch unser tägliches Tun und durch unser vielfältiges Engagement in Regionen, Fachgruppen, auf Tagungen und Kongressen. Als Verband vertreten wir berufsständische Interessen und fördern die Weiterbildung unserer Mitglieder durch aktuelle Online- und Liveangebote.
Die BDVT-Akademie bietet berufsspezifische Aus- und Weiterbildungen auf hohem Niveau an. Das Label „BDVT“ steht über die Grenzen des Verbands hinaus für beständige Qualität. Der Europäische Trainingspreis ist seit mehr als zwanzig Jahren Wegweiser für diese hohe Qualität und zeigt Trends für Methodik und Wirksamkeit in der Weiterbildung von New Work bis New Learning auf.
Schauen Sie bei uns vorbei! Es lohnt sich: Be a part of us.

 zurück