BDVT-AKADEMIE

Die BDVT-Akademie ist eine Institution des BDVT e.V. zur Sicherung der Qualität in der Aus- und Weiterbildung. Sie verfügt dafür über Angebote in unterschiedlichen Kategorien und Feldern für Trainer, Berater und Coaches am freien Markt ebenso wie für Angestellte, für Nachwuchskräfte und für Branchen-Profis. 

Alle Ausbildungskonzepte beziehen sich auf das jeweilige Berufsbild und haben einen daraus abgeleiteten einheitlichen Rahmenlehrplan. Die Durchführung der Aus- und Weiterbildungen finden in einem der Institute statt, die jeweils für den entsprechenden Abschluss durch die BDVT-Akademie zertifiziert sind.

Mit den BDVT Geprüften Methoden und Fortbildungen sowie den BDVT Empfohlenen Seminaren baut die BDVT-Akademie ein breites Angebotsprogramm zur Methodenvielfalt nach Grundausbildungen auf. Somit kann jeder Trainer, Berater oder Coach seinen Werkzeugkoffer individuell füllen und schafft sich die Basis für abwechslungsreiche Seminare, Workshops oder Coachings.

Die BDVT-Akademie zertifiziert und vergibt Prüfsiegel an Ausbildungsinstitute, die eine Ausbildung nach einheitlichen Qualitätsmaßstäben anbieten, an Absolventen, die eine Prüfung nach klar definierten Richtlinien bestehen und für selbst entwickelte Methoden oder Seminarkonzepte, die sich durch eine besondere inhaltlich/didaktische Qualität auszeichnen.

Prüfungen durch unabhängige Experten

Ein Prüfsiegel erhält, wer nach den von der BDVT-Akademie erarbeiteten Lehrplänen und Verfahren erfolgreich geprüft wird. Institute werden geprüft durch ein unabhängiges Experten-Gremium unter Vorsitz der Akademieleitung. Absolventen legen ihre Prüfung vor Instituts-externen Prüferinnen und Prüfern ab, die jeweils von der Akademieleitung berufen werden. So ist größtmögliche Neutralität bei den Prüfungen garantiert.