Das Blaue Sofa mit Steffen Powoden

LEGO® Serious Play® - mehr als nur eine geniale Methode

Unser Gast: Steffen Powoden
Gastgeberin: Vaya Wieser-Weber



Steffen Powoden ist ein kreativer Kopf. Er gilt als absoluter Experte für die Themen Lernen und Veränderung. Der Ökonom und Management-Trainer verbindet seit Jahren die Belange der Business-Welt mit spielerischen und wirkungsvollen Methoden – ob live, online oder hybrid. Mit seiner EOL academy - Elements Of Learning unterstützt er Weiterbildungsprofis und Unternehmen auf der Suche nach lebendigen passgenauen Lernformaten und allem, was das Lernen leichter, schöner und energievoller werden lässt. Emotion, Erfahrung und Reflexion sind für den Lerndesigner zentrale Bausteine des (Lern-)Erfolgs. Seine Leidenschaft gehört u.a. dem Visualisieren und seiner derzeitigen Lieblingsmethode, dem LEGO® Serious Play®.

Im Impuls für Das Blaue Sofa des BDVT spricht er am 29. März 2021 unter anderem über folgende Themen:

  • Was ist LEGO® Serious Play® (LSP) eigentlich genau? Was sollten wir darüber wissen? Wo kann ich LSP überall einsetzen?
  • Warum ist das für uns als Trainer, Coach, Berater aber auch für Führungskräfte eine großartige Methode – gerade auch online!?
  • Wie funktioniert LSP online? – und in Teilen sogar noch besser als in Präsenz?
  • Was sind die besonderen Vorzüge und Wirkungsweisen – auch über den eigentlichen LSP-Workshop hinaus?

Gerne tauschen wir uns am Ende noch über aktuelle Fragestellungen aus und beantworten Ihre Fragen.
Und wer ein paar LEGO®-Steine an diesem Abend mit am Start hat, kann auch gerne gleich mitbauen und das ganze vielleicht noch besser BEGREIFEN.
Wir treffen uns auf Zoom - schön, wenn Sie dabei sind!

Zugangslink

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.