Digitales Coaching in der Praxis

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des BDVT,

am 14. Oktober, ab 18:30 beleuchtet Heike Koos mit uns

  • was Coaches über die Herausforderungen ihrer Kunden im Kontext der Digitalisierung wissen sollten.
  • warum und wie digitales Coaching das klassische Live-Coaching ergänzen kann und sollte.
  • welche Stolpersteine und Spielregeln beim Coaching in digitalen Räumen zu berücksichtigen sind.
  • welche Coaching-Apps für welche Phasen und Bedarfe nützlich sind.

Digitales Coaching bietet Coach und Coachee zahlreiche Vorteile, allen voran örtliche Unabhängigkeit und zeitliche Flexibilität. Dem entsprechend wird Digitales Coaching zunehmend nachgefragt und bereits von vielen Coaches angeboten. Die Arbeit im virtuellen Raum fordert von uns Coaches jedoch weit mehr als nur Sicherheit im Umgang mit digitalen Plattformen. Heike Koos wird an diesem Abend aufzeigen, in welchen Situationen digitales Coaching sinnvoll ist, wie der Coaching-Prozess auch ohne Face-to-Face-Kontakt angemessen gestaltet und durch passende virtuelle Tools unterstützt werden kann. Dabei wird es letztlich auch um das Mindset gehen, mit dem wir dieser Arbeitsform begegnen.

Heike Koos beschäftigt sich seit vielen Jahren mit virtuellem Coaching und den Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die heutige Arbeitswelt. Sie ist zertifizierter systemischer Business-Coach und verantwortet als strategische Referentin in der Personal- und Organisationsentwicklung einer großen außeruniversitären Forschungsorganisation die Themen Coaching, Mentoring und Konfliktmoderation. Zudem berät sie Führungskräfte und Mitarbeitende zum Aufbau neuer virtueller Kooperationsformate und bearbeitet mit ihnen Herausforderungen in New-Work- Kontexten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr BDVT Regionalteam Bayern

  

Katrin Fehlau      Alexandra Hagemann
Leitung

Workshop-Info

Thema: Digitales Coaching in der Praxis
Souverän und sicher im virtuellen Raum
 
18:30-19:00 Get Together
19:00-21:00 Workshop
21:00-21:30 Networking

Ort:    Hotel Cristal, WE-Tagungszentrum, Raum Rubin I
Achtung: Der Zugang zu diesem Raum befindet sich in der Goethestraße

Eintritt Mitglieder: 20 Euro / Gäste: 39 Euro

Öffentliche Verkehrsmittel
U1, 2, 4, 5, 8    Haltestelle Hauptbahnhof, Ausgang Goethestraße
Alle S-Bahnen    Haltestelle Hauptbahnhof, Ausgang Goethestraße

Anfahrt / Lage
Das WE-Tagungszentrum befindet sich in zentraler Lage in München.
Vom Hauptbahnhof sind es drei Minuten zu Fuß.

 

 

Hotel Cristal, WE-Tagungszentrum Schwanthalerstraße 36 80336 München

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.