Das Blaue Sofa mit Rainer Krumm - Organisationsentwicklung

Wie geht Organisationsentwicklung im digitalen Format?

Organisationsentwicklung ist ein spannender und komplexer Prozess, der klassischer Weise aus vielen Workshop-Session und anderen Präsenz-Varianten besteht.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie digitale Formate und Methoden gerade in Zeiten der Pandemie genutzt werden können, um Organisationen zukunftsfähig zu machen.

Verschiedene Interventionen und didaktische Change-Konzepte, die je nach Situation und Herausforderung der Unternehmen angepasst werden können und müssen. Mit Beispielen aus der Praxis werden Szenarien erarbeitet.


 
Referent:
Rainer Krumm, Geschäftsführer des 9 Levels Institute for Value Systems und der axiocon GmbH, ist Managementtrainer, Berater, Coach und Autor. In über 23 Ländern hat er internationale Unternehmen, Führungskräfte und Teams begleitet, beraten, trainiert und gecoacht. Er gilt als einer der erfahrensten Berater und Trainer im Bereich Unternehmenskultur und Change Management – basierend auf der Entwicklungspsychologie von Prof. Clare W. Graves. Mit den 9 Levels hat er ein Analysetool entwickelt, das Wertesysteme bei Personen, Gruppen und Organisationen greif- und messbar macht.

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.