Text-Workshop: So schreibst du Blockartikel, die Hirn und Herz berühren

Nach diesem Workshop schreibst du einfach bessere Blogartikel. Du berührst deine Leser/innen mit knackigen Texten und baust eine echte Verbindung auf. Du übst an deinen eigenen Texten.

Die meisten Solopreneure haben ein latent doofes Gefühl im Bauch, wenn sie an ihre Blogartikel denken. Ein diffuses Gefühl, dass mit ihren Texten irgendetwas nicht stimmt.

Soll ich dir etwas verraten? Dieses Gefühl hat recht.

Dieses Gefühl will dir flüstern, dass du bei deinen Texten etwas besser machen kannst.

Leider sind Texte, die an den Schädeldecken der Leser abprallen und im digitalen Nichts verpuffen, auf Dauer richtig teuer für dein Business. Auch wenn du keine Rechnung dafür bekommst.

Der Knackpunkt ist: Wie sollen Blogposts, bei denen du selbst kein gutes Gefühl hast, deinen Leser/innen Lust auf dein Business machen?

Deine Leser/innen werden zu Kund/innen, wenn sie beim Lesen ein gutes Gefühl für dein Business bekommen. Wenn du ihr Hirn und auch ihr Herz berührst.

Nur ein Blogartikel,

•    der sich für dich selbst absolut gut anfühlt,
•    der wirklich zu dir passt,
•    mit dem du dich und dein Angebot gerne im Internet zeigst,

wird sich auch für deine Leser/innen gut anfühlen.

Im Workshop wirst du neuen Schwung in deine Blogtexte bringen. Von der Überschrift über den roten Faden bis zum P. S. Du wirst deinen eigenen Stil verfeinern, um genau die passenden Leser/innen für dein Business anzuziehen.

Du bekommst im Workshop Input von mir und praktische Übungen. Du lernst mit und von den anderen Workshop-Teilnehmenden.

Nach dem Workshop kannst du mein Texter-Know-How noch 2 Wochen für Fragen und Feedback anzapfen.

10 - 12 Uhr (Virtueller Workshopraum: Webinar mit Übungen)
14 - 16 Uhr (Virtueller Workshopraum: Webinar mit Übungen)

Falls du nicht live dabei sein kannst, bekommst du die Aufzeichnung

2 Wochen: Feedback und Fragen

Ort:
Virtuelle Kursplattform

Deine Investition:
119 €

Referentin:
Dr. Anja Strassburger

max. 15 Teilnehmer

DAS ANGEBOT GILT NUR FÜR BDVT-MITGLIEDER

Online

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.