Jutta Timmermanns

CI-IT Consulting & Design
Jutta
Timmermanns
Maisberg 12
56291
Wiebelsheim
Rheinland-Pfalz
Telefon: 06766-960542
Fax: 06766-960544

Themen

  • Coaching
  • Life-Balance
  • Motivation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbsterkenntnis, Persönlichkeitsbildung
  • Stressmanagement

Tätigkeiten

  • Beratung
  • Coaching
  • Training

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Zielgruppen

  • Bereichsleitung
  • Existenzgründer
  • Geschäftsleitung
  • Non-Profit-Organisationen
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Trainer, Coaches, Berater

Region

  • Deutschsprachiger Raum

Branchenschwerpunkte

  • Essen und Trinken
  • Freizeit und Kultur
  • Gesundheit und Soziales
  • Industrie, Gewerbe
  • Verbände, Vereine, Organisationen

Berufliches Profil

Jutta Timmermanns ist zertifizierter Business Coach und Mitgründerin der Firma CI-IT Consulting & Design. Dort ist sie zuständig für Wort, Konzept, Strategie und Struktur. Sie berät Verbände, mittelständische Betriebe und Einzelpersonen aus den Bereichen Sport, Technik, Medizin, Weiterbildung und Kultur in Fragen der Zielfindung und Außendarstellung. Von 2003 bis 2016 war sie Vizepräsidentin des BDVT. 2012-2016 hatte sie die Leitung der Jury des Internationalen Deutschen Trainings-Preises, der seit 2015 als Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching fortgeführt wird. 2017 wurde sie in den Beirat des BDVT gewählt, dem sie seit Beginn 2019 vorsteht.

Ausbildung

Studium Deutsche und Englische Sprachwissenschaft
Gepr. Business Coach BDVT
Ausbildung zum Mentaltrainer bei Dr. Dipl. Psych. Karl Werner Ehrhardt, Akademie für Mentale Fitness, Holzkirchen bei München

Vita

Sie kommt aus einer Unternehmerfamilie und weiß um die Herausforderungen, die kleine Firmen, Selbstständige und Existenzgründer zu meistern haben. Verbandsarbeit kennt sie durch ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in verschiedenen Gremien, insbesondere auf Vorstandsebene.

Referenzen

Für Referenzen aus den Bereichen Coaching und Training sprechen Sie mich bitte persönlich an.

Branchen

Verbände, mittelständische Betriebe und Einzelpersonen aus den Bereichen Sport, Technik, Medizin, Weiterbildung und Kultur