Kennenlernen der Fachgruppe Service Excellence

Service Excellence ist das Differenzierungsmerkmal schlechthin, um sich von Marktbegleitern erfolgreich abzuheben. 

Gerade jetzt in der Corona-Krise sieht man stark, wer mit Kreativität zu neuen Service-Ideen kommt oder gekommen ist:
Lieferservice; freundliche Begrüßung am Geschäftseingang mit Desinfektionsservice; echte Freude über jede/n, der den Laden oder ein Restaurant betritt; intensive Gespräche mit echtem Interesse, wie es dem Gegenüber geht.

Die Beispiele sind zahlreich und die, die sich wirklich etwas einfallen lassen, hinterlassen beim Kunden/bei der Kundin einen bleibenden Eindruck.

Als Managementsystem ist Service Excellence ein ganzheitlicher Ansatz, welcher über die rein operative Service-Erbringung weit hinaus geht.

Intelligente Service-Strategien die empathisch gestaltet sind, sind heute gefragt - sowohl digital als auch face-to-face.

Welche Strategien dabei wirkungsvoll sind, welche Konzepte in diesem Kontext greifen und welche Tools dabei eingesetzt werden sollten, sind dabei wichtige Aspekte.

Und natürlich die Kennzahlen, die zeigen, ob die eingeleiteten Maßnahmen erfolgreich waren.

Wenn Sie sich mit diesem Themenbereich im Rahmen Ihrer Expertise beschäftigen oder sich in diesem Kontext weiterentwickeln möchten, könnte Ihr Engagement in unserer Fachgruppe Service Excellence sehr interessant sein.

Im Namen der Mitglieder der Fachgruppe Service Excellence möchte ich Sie sehr herzlich zu unserem nächsten öffentlichem Treffen der Fachgruppe Service Excellence einzuladen:

Kennenlernen der Fachgruppe Service Excellence

Neben bestehenden Projekten, die von Mitgliedern der Fachgruppe betreut werden, möchten wir die Fachgruppe gerne öffnen und weitere Mitglieder des BDVT mit Service Expertise in unsere Gruppe einladen.

Das Ziel ist es, weitere Themen zum Fachgebiet Service Excellence zu entdecken und daran gemeinsam zu wachsen.

Unser gemeinsames Online-Meeting findet am

27. Mai 2020 um 15:00 bis 16:00 Uhr statt.

Das steht auf unserem Programm:

1.         Vorstellung der Gruppe - Wer ist heute schon in der Gruppe?

2.         Wie sieht die Vision der Fachgruppe aus?

3.         Wie lautet der Auftrag des BDVT an die Fachgruppe?

4.         Welche Themen werden in der Gruppe besprochen und bearbeitet?

5.         Unter welchen Bedingungen kann ich der Gruppe beitreten? Welche Expertise muss ich mitbringen?

6.         Wie finden die Treffen statt?

7.         Welche Verpflichtungen gehe ich ein, wenn ich der Fachgruppe beitrete?

Sie haben Interesse an der Mitgestaltung der Themen der Fachgruppe Service Excellence?

Bitte melden Sie sich direkt zu unserem Treffen an.

Ich freue mich sehr, wenn Sie am 27. Mai 2020 um 15:00 Uhr mit dabei sind. 

Ulrike Dolle

Leiterin der Fachgruppe Service Excellence


Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.