Webinar: Best Practice Reihe der Fachgruppe Digitale Transformation

Coaches, Trainer/innen und Berater/innen als kritischer Erfolgsfaktor der digitalen Transformation in Deutschland

Am Mittwoch, 19. Juni 2019, 19:00 Uhr teilt Jens Beier, Botschafter aus der Zukunft der (derzeit noch) digitalen Transformation, in einer 90-minütigen Online-Session seine herausfordernden und zum Teil auch provokativen Gedanken:

  •  Der digitale Reifegrad der Gesellschaft  in Deutschland ist ein Standortnachteil
  •  Was Coaches, Trainer und Berater zur Schließung der Lücke beitragen können – und sollten
  •  Erfahrungen und Best Practices aus der Industrie
  •  Diskussion: Welche Portfolioelemente muss ich bieten, um als Coach, Trainer/in, Berater/in relevant zu bleiben

Jens Beier versteht sich bestens darauf, komplizierte und futuristische Technologien für uns Normalmenschen begreifbar darzustellen. Lassen Sie sich von seinen zugespitzten Botschaften inspirieren und denken Sie mit ihm über ihren eigenen Weg in die digitale Zukunft nach.
 
Ablauf
18:50-19:00         Willkommen und Technik-Check
19:00-19:45         Vortrag mit Praxisbeispielen
19:45-20:30         Diskussionrunde, Fragen & Antworten
 
Ihr Referent:
Jens Beier, Marketing Manager Fujitsu Central Europe & Quantum Computing Evangelist. Er ist seit 2016 in Verantwortung für das Automotive Marketing bei Fujitsu. Besonderes Augenmerk setzt Herr Beier momentan darauf, Innovationen in den Themen Automotive Mobility Solutions und Quantum Inspired Computing - Digital Annealer - in Usecases und Referenzarchitekturen zu treiben.

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.