Design Thinking

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

wir laden Sie herzlich zu unserer virtuellen Veranstaltung am 3. Dezember 2020 ein.

Lernen Sie die agile Methode „Design Thinking“ kennen, um kreative Lösungen für komplexe Problemstellungen zu finden. Neben dem Vorgehensmodell werden wir über den Begriff „Persona“ sowie geeignete Arbeitsumgebungen und diverse Teams sprechen.

Unsere Online-Veranstaltung bietet die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. In der Gruppe diskutieren wir Ideen und Lösungsansätze und profitieren somit gegenseitig von der Kompetenz und den Erfahrungen der anderen.

Inhalte:

  • Was ist Design Thinking?
  • T-Shaped People
  • Vorgehensmodell und Persona
  • Beispiele


Was Sie mitbringen sollten? Ihre individuellen Erlebnisse aus dem Bereich der Kreativitäts-Techniken. Auch als „Neuling“ sind Sie herzlich willkommen. Wir versprechen jede Menge Erfahrungsaustausch sowie viele neue Ideen.

Moderatorin: Heike Molin ist selbständige Trainerin und Moderatorin. In über 20 Jahren war sie in den Rollen Führungskraft, Projektleiterin, IT-Unter-nehmens¬beraterin und Trainings¬managerin tätig. Sie ist zertifizierte Scrum-Masterin und führt seit vielen Jahren Präsenz- und Live-Online-Trainings im agilen Umfeld bis hin zur Prüfungsvorbereitungs-Seminaren zum Scrum-Master und Product-Owner durch.

Teilnahmegebühr: Mitglieder: 15 Euro / Gäste: 20 Euro

Uhrzeit/Ablauf:
18.00 Uhr  Get Together und Technik-Check
18.30 Uhr  Beginn
20:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

Marion Schomacher, Tanja Herzig und Heike Molin

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.