Design Thinking verstehen und erleben - Neues Denken für Training, Coaching und Beratung

am 21. Juni 2018, 18:30 zeigt uns Benjamin Ruppel den Nutzen von Design Thinking in Training, Coaching und Beratung:

·    Design Thinking als Methode kennenlernen
·    Innovationsprozesse anstoßen und steuern
·    Mehr Kunden für unser eigenes Business gewinnen


Der Workshop von Benjamin Ruppel zeigt, wie Design Thinking funktioniert. Wir werden konkrete Fragen und Probleme aus unserem Alltag gemeinsam bearbeiten und zu neuen Lösungen kommen. Dabei erfahren wir hautnah, wie sich Innovationsprozesse in Gruppen gestalten lassen und lernen, wie wir Teams befähigen, neue Ideen zu entwickeln. Die Lösungen unserer Alltagsprobleme nehmen wir praktischerweise gleich mit nach Hause.

Zusätzlich gibt uns der Abend ein Modell an die Hand, mit dem wir unser eigenes Business voranbringen können. So erhalten wir auch Antwort auf die Fragen: „Wie entwerfe ich als Trainer, Coach oder Berater neue Angebote?“ und „Wie gewinne ich leichter Kunden?“

Benjamin Ruppel ist zertifizierter Scrum Master und Coach im Design Thinking Programm am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam. Er hat nach den Methoden des Design Thinking und Lean Startup ein Coaching-Unternehmen aufgebaut, das bereits nach sechs Monaten einen Umsatz von 500.000 Euro erwirtschaftete. Der Inhaber der STO Consulting GmbH & Co. KG berät Unternehmer, die ihre Organisation auf eine neue Stufe bringen wollen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr BDVT Regionalteam Bayern

Katrin Fehlau, Roland Bischof und Alexandra Hagemann

Ort: Hotel Cristal, WE-Tagungszentrum
Raum Carat / Juwel
Eintritt: Mitglieder: 25 Euro / Gäste: 35 Euro

Hotel Cristal, WE-Tagungszentrum Schwanthaler Straße 36 80336 München

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs

Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen.

Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung ist spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden und ich zukünftig Informationen zu BDVT-Veranstaltungen erhalte.