Quo Vadis Trainingsbranche

Jahres-Startveranstaltung für die Mitglieder von VBT und BDVT

„Eine Krise fungiert wie ein Spiegel, in dem wir uns selbst erkennen können“
Zukunftsforscher Matthias Horx.

Krisen verändern die Welt. Krisen verändern auch unser Denken, Fühlen und Handeln.

In diesem Jahr hat die Covid Krise in unserer Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft starke Veränderungen und Einschränken erzeugt, das haben wir alle sehr intensiv zu spüren bekommen.

  • Wie aber geht’s weiter?
  • Was wird bleiben?
  • Wie und was wird sich verändern?
  • Für immer?
  • Welche Chancen und Risken ergeben sich daraus für unsere Branche und  für mich persönlich?


Antworten darauf  können natürlich auch wir nicht geben, aber zumindest können wir darüber diskutieren, uns austauschen und versuchen einen Schritt im Denken und Handeln voraus zu sein.

Lasst uns damit gleich am Anfang des neuen Jahres beginnen. Gemeinsam schaffen wir die Arbeitswelt der Zukunft. Und auch unsere Zukunft. Jetzt.
Sei dabei, mach dir Gedanken, bring dich mit ein.

Was:Impulse und anschließende Diskussion
Wann:18.01.2021 von 18:00 – 19:30 Uhr
Wo:Online

Wer:Du! Und folgende Diskutanten:

  • Rainer Stepanek, Trainer und interner Personalentwickler A1 Telekom (Ö)
  • Nicole Bußmann, Verlag Manager Seminare, Bonn
  • Karl Kaiblinger, Vorstandsvorsitzender VBT, Vereinigung Business Trainer Österreich
  • Stephan Gingter, Präsident BDVT e.V. – Der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.