Ferihan Steiner: Workshop Agile Arbeitskultur

Der zweitägige Workshop beschäftigt sich mit den Fragen, wie und warum agile Arbeitsweisen unsere heutige und zukünftige Arbeitswelt prägen werden, welche Vorteile darin bestehen agil zusammenzuarbeiten, aber auch welche möglichen Fallstricke uns den ein oder anderen Weg erschweren können. Gemeinsam erarbeiten wir die Implikationen agilen Arbeitens auf unsere Rollen als Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte, Führungskräfte, Personalentwickler, Talentmanager, Organisationsentwickler.

Agile Vorgehensmodelle kommen übrigens bereits seit den 1990er Jahren in der Software-Entwicklung zum Tragen und erfahren mittlerweile auch in anderen Teilen der Wirtschaft große Beliebtheit. Unternehmen stellen weite Teile ihrer Organisationen im agilen Sinne um und somit zukunftsfähig auf. Auch in der Bildung wird bereits mit agilen Modellen experimentiert. Agile HR, Projekte nach Scrum an Schulen, Vorlesungen zu Agilität - dies sind nur einige Beispiele, die schon heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Der Vorreiter ist mal wieder die IT. Wir wollen herausfinden, warum die Softwareentwicklung häufig eine Nasenlänge vorausdenkt und sie für uns in Punkto Zusammenarbeit und Führungsverständnis ein Vorbild sein
kann.

Lassen Sie uns gemeinsam über den Tellerrand blicken!

Teilnahmegebühr: 939,00 € zzgl. 19% gesetzliche USt
pro Person inkl. Getränke und Snacks
Gruppengröße: maximal 12 Teilnehmer
Anmeldung per E-Mail an info@ferihansteiner.de – Sie erhalten anschließend eine verbindliche Bestätigung. Aus organisatorischen Gründen kann die Anmeldung nicht storniert werden– einen Ersatzteilnehmer können Sie jedoch selbstverständlich benennen.

ebbtron Dunkelnberger Straße 39 42697 Solingen