Lernwerkstatt Agile Methoden im Überblick

Lernwerkstatt „Agile Methoden im Überblick“

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,
wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung am 27. Januar 2020 ein.
Lernen Sie das Themenfeld „Agilität“ und die verschiedenen Methoden kennen. Wofür steht „agile“ und wofür nicht? Was ist eigentlich Scrum und braucht man dazu auch Kanban? Wir wollen nicht nur die Theorie besprechen, sondern auch mit Übungen den Praxis-Transfer meistern.

Unsere Lernwerkstatt bietet Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. In der Gruppe diskutieren wir Ideen und Lösungsansätze und profitieren somit gegenseitig von der Kompetenz und den Erfahrungen der anderen.

Inhalte:

  • Einstieg in die Agilität
  • Was ist Scrum?
  • Ball-Point-Game
  • Wie funktioniert Kanban?


Was Sie mitbringen sollten? Ihre individuellen Erlebnisse aus dem agilen Umfeld. Auch als „Neuling“ im Bereich „agile“ sind Sie herzlich willkommen. Wir versprechen jede Menge Erfahrungsaustausch sowie viele neue Ideen.

Moderatorin: Heike Molin ist selbständige Trainerin und Moderatorin. In über 20 Jahren war sie in den Rollen Führungskraft, Projektleiterin, IT-Unternehmensberaterin und Trainingsmanagerin tätig. Sie ist zertifizierte Scrum-Masterin und führt seit vielen Jahren Präsenz- und Live-Online-Trainings im agilen Umfeld bis hin zur Prüfungsvorbereitungs-Seminaren zum Scrum-Master und Product-Owner durch.    

Marion Schomacher, Tanja Herzig und Heike Molin

Event-Info:
Thema    Lernwerkstatt „Agile Methoden im Überblick“
Wann    27. Januar 2020
Ort    MühlenInsel – Große Insel
Krebsmühle 1
61440 Oberursel
https://www.krebsmuehle.de/muehleninsel-seminarraeume/

Teilnahmegebühr: Mitglieder: 35 Euro / Gäste: 42 Euro
Uhrzeit/Ablauf
18.00 Uhr  Get together mit kleinem Imbiss
18.30 Uhr  Beginn
21:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

MühlenInsel – Große Insel Krebsmühle 1 61440 Oberursel

Ihre Teilnehmerdaten

Beiträge

BDVT-Veranstaltungen AGBs Für die Teilnahme an BDVT-Veranstaltungen gibt es AGBs, die beim Buchen akzeptiert werden müssen. 

Dabei gelten für die Veranstaltungen der Regionen immer die gleichen AGBs:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Die Rechnung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
  • Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absage bis 3 Tage vorher, berechnen wir 50% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr.
  • Bei Absage bis 1 Tag vorher wird der gesamt Betrag fällig. Wir akzeptieren gerne Ersatzteilnehmer.

Sie erhalten zukünftig Informationen über BDVT-Veranstaltungen und sind damit einverstanden, dass Ihr Name in der Teilnehmerliste der Veranstaltung aufgeführt wird.

Für das BDVT-Camp gelten folgende AGBs:

Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Bei Stornierung bis 28.03. erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach ist die komplette Teilnahmegebühr fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.