Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

„Die Zukunft der Arbeitswelt ist hybrid“, heißt es spätestens seit Beginn der Pandemie immer häufiger. Und wenn das der Fall ist, dann ist auch die Zukunft des Coachings hybrid, sind sich Melanie Hasenbein und Jens Kraiss sicher. Die zwei zeigen uns, wie Coaches in enger Zusammenarbeit mit ihren Coachees sogenannte Hybrid Coaching Journeys gestalten und damit den Ansprüchen der hybriden Arbeitswelt gerecht werden können.

Termine

Mo, 14.02.2022, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

für Dienstag, den 14. Februar 2022 um 18:30 Uhr haben wir wieder spannende Gäste mit einem brandaktuellen Thema für euch:

Hybrides Coaching Design – Konzept und Praxistipps für eine hybride Coaching Journey
„Die Zukunft der Arbeitswelt ist hybrid“, heißt es spätestens seit Beginn der Pandemie immer häufiger. Und wenn das der Fall ist, dann ist auch die Zukunft des Coachings hybrid, sind sich Melanie Hasenbein und Jens Kraiss sicher. Die zwei zeigen uns, wie Coaches in enger Zusammenarbeit mit ihren Coachees sogenannte Hybrid Coaching Journeys gestalten und damit den Ansprüchen der hybriden Arbeitswelt gerecht werden können.
Bei der hybriden Coaching Journey wird der Coach zusätzlich zur inhaltlichen Begleitung zum Designer und der Coachee als Co-Creator des Settings, der Tools und Interventionen. Co-Creation wird dabei zum zentralen Gestaltungsansatz von hybriden Coaching Journeys.

Jens Kraiss und Melanie Hasenbein nehmen uns mit ihrem Konzept ins hybride Coaching mit und haben praktische Tipps in der Tasche, auf was es im Coaching Journey Design ankommt. Sie zeigen dabei auch, wie sich dies auf die Anforderungen an Coaches und Coachees auswirkt.
Wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Region Bayern
Alexandra Hagemann und Sandra Dundler

Anmeldung

1. Teilnehmer

2.  Teilnehmer 

3.  Teilnehmer 

4.  Teilnehmer 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.